Die Möglichkeit andere Spieler zu kicken, sowie andere neue Features kommen in Party Pack 9

Eines der am meisten gewünschten Features aller Zeiten kommt in The Jackbox Party Pack 9, sowie viele weiter Optionen, die dir dabei helfen können, deine Party-Erfahrung zu personalisieren. Dieses neue Pack ermöglicht es dir deinen respektlosen Spieleabend so zu gestalten, wie du es möchtest.

Ihr habt Anfragen gestellt, uns Privatnachrichten geschickt, es uns bei Veranstaltungen erzählt … Ihr braucht die Option, Spieler zu kicken. Besonders wenn man das Spiel streamt. Wir haben in den letzten Jahren an einer Lösung gearbeitet, die sowohl Spielern als auch Hosts eine ausgezeichnete Spielerfahrung bietet, und haben jetzt endliche eine gute Lösung gefunden.

In The Jackbox Party Pack 9 werdet ihr die Möglichkeit haben, Spieler in der Lobby ODER während des Spiels zu kicken.

Wie man Spieler kickt

Vielleicht kennst du das Moderations-Werkzeug, das wir mit The Jackbox Party Pack 7 herausgebracht haben. Indem man auf mod.jackbox.tv geht und den Room-Code eingibt, kann jemand mit der Moderator-Rolle die von Nutzern erstellten Inhalte ansehen, bevor sie im Spiel auftauchen. Das Feature Spieler zu kicken, wird eine Erweiterung von mod.jackbox.tv sein.

Mit Hilfe dieses Moderations-Werkzeugs wirst du Spieler auswählen können, die aus dem Spiel geworfen werden sollen. Sobald ein Spieler gekickt wurde, wird es ihm nicht mehr möglich sein, dem Spiel beizutreten.

Wir empfehlen, diese Option zusammen mit der „Twitch-Anmeldung benötigt“-Einstellung zu verwenden. Wenn die Anmeldung über Twitch erforderlich ist, verhindert der Server, dass ein gekickter Twitch-User dem Raum jemals wieder beitreten kann. Man kann einen Spieler jedoch nur von einem spezifischen Raum kicken. Das bedeutet, dass gekickte Spieler wieder die Möglichkeit haben beizutreten, sobald der Host einen neuen Raum erstellt indem er ein neues Spiel startet.

In der Lobby haben Moderatoren die Möglichkeit jeden einzelnen Spieler zu kicken, ohne Einschränkungen. Sogar den ersten Spieler, der den Raum betritt (den VIP). Wenn der VIP gekicked wird, wird die Rolle einem anderen Spieler gegeben, und es wird ein Platz frei, damit jemand anderes beitreten kann.

Wir wollen sicherstellen, dass jeglicher Fortschritt gespeichert wird und jeder noch Spaß an der Spielerfahrung haben kann, auch wenn das Spiel bereits begonnen hat. Das bedeutet, dass Moderatoren während eines Spiels Spieler nur kicken können, wenn das Spiel über der minimalen Spieleranzahl ist. Außerdem bleiben gekickte Spieler visuell im Spiel, haben aber nicht die Möglichkeit, erneut beizutreten oder neue Inhalte beizutragen.

Zwei weitere Features kommen in Pack 9

Wir haben außerdem zwei Features zu The Jackbox Party Pack 9 hinzugefügt, die euch das Leben leichter machen werden:

  • Anmeldung über QR-Code: Du kannst per Mobilgerät automatisch Jackbox.tv öffnen und den Room-Code eingeben, indem du mit der Kamera den QR-Code auf dem Bildschirm scannst.
  • Reconnexion simplifiée de l’hôte : si l’hôte de la partie perd la connexion au serveur en pleine partie, celle-ci ne sera plus annulée. Le jeu se mettra en pause pendant 5 minutes, afin de laisser à l’hôte Einfache Wiederverbindung des Hosts Das Spiel wird nicht automatisch beendet, wenn der Host des Spiels die Verbindung zum Server verliert. Das Spiel wird für 5 Minuten quasi „pausiert“, um dem Host Zeit zu geben, die Verbindung wieder herzustellen. Spieldateien oder Spieler gehen dabei nicht verloren, sodass du die Runde also fertig spielen kannst!

Weitere zurückkehrende Features

  • Erweiterte Timer oder Keine Timer: Wenn du es langsam angehen lassen willst und den Leuten mehr Zeit geben willst, Aktionen durchzuführen.
  • Untertitel: Damit du keinen Dialog verpasst!
  • Familienfreundliche Filter: Entfernt anzügliche Spielinhalte (filtert aber nicht die von Nutzern erstellten Inhalte).
  • Obszönitäten-Filter: Verhindert, das Nutzer anstößige Inhalte zum Spiel beitragen können. Du kannst zwischen Aus/Moderat/Strikt wählen.
  • U.S.-Zentrierter Inhaltsfilter: Entfernt Witze oder Trivia, die international vielleicht nicht verständlich sind.
  • Das Publikum kann mitspielen: Sobald dein Spiel voll mit Spielern ist, kannst du bis zu 10.000 Publikumsmitgliedern erlauben mitzumachen und den Ausgang des Spiels zu beeinflussen!
  • Lautstärkeeinstellungen: Erhöhe oder Verringere Lautstärke von Musik, Effekten oder Audio vom Host.
  • Twitch Anmeldung benötigt: Spieler müssen sich mit ihrem Twitch-Account anmelden, um dem Spiel beizutreten.
  • Bewegungssensitivität: Passt Bilder und Animationen im Spiel an und macht sie statischer.
  • Tutorials überspringen: Wenn du keine Einweisung mehr brauchst!
  • Räume mit Passwort: Erstellt ein einzigartiges Passwort, das Spieler zusätzlich zum Room-Code eingeben müssen. Falls du ein wenig mehr Sicherheit brauchst.
  • Room-Code verstecken: Gut, wenn Streamer die Lobby teilen wollen, aber den Room-Code den Spielern auf eine andere Weise privat mitteilen.
  • Spiel vom Controller starten: Option, um das Spiel von dem Gerät, auf dem es läuft zu starten, nicht über das Gerät des VIP. Das sorgt dafür, dass der Host die Kontrolle behält, auch wenn jemand anderes schneller beigetreten ist!
  • Spieleranzahl-Begrenzung: Stelle ein, wie viele Spieler am Spiel teilnehmen können, bevor das Spiel startet.
  • Teilen nach dem Spiel: Erstellt einzigartige Inhalte, die du nach dem das Spiel vorbei ist auf Twitter teilen kannst.

The Jackbox Party Pack 9 erscheint im Herbst! Folge uns auf Twitter, Instagram, Facebook oder TikTok, um mehr Informationen über das bevorstehende Pack zu erhalten. Füge es zu deiner Steam-Wunschliste hinzu oder bestelle die Steam-Codes vor und spare vor der Veröffentlichung 10 %!

Like this article?

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Subscribe for Email Updates

Sign up for our newsletter to receive the most up to date information about upcoming releases, ongoing sales and events.

© 2022Jackbox Games